Blog

Irrschik03neuHerzlich Willkommen

im Weblog der Karrieremanufaktur von Verena Irrschik

Beiträge zu Jobsuche, Joballtag, Karriereplanung, persönlicher Weiterentwicklung und aktuellen Themen

Die Idee und den Wunsch einen Blog zu Karrierethemen zu schreiben hatte ich schon lange …und jetzt ist endlich der richtige Zeitpunkt für mich diesen auch umzusetzen :-)!
Ja, es gibt schon viiiiele Blogs zu diesem Thema! Die meisten greifen allerdings fast zeitgleich ein und die selben Geschichten und „Aufhänger“ auf. Da schreiben innerhalb von 2 Tagen gleich mehrere über „Equal Pay“, diverse Gehaltsstudien oder irgendeinen Trend.
Mein Blog soll „anders“ und vor allem sehr persönlich werden. Aufgrund meiner mehr als 10jährigen Berufserfahrung in diversene Führungsjobs und meiner mittlerweile fast 7jährigen Erfahrung in der Beratung durfte ich sehr unterschiedliche Erfahrungen sammeln und kann jetzt rasch verschiedene Gesichtspunkte einnehmen und mich in verschiedene Situationen und Gegebenheiten hineinversetzen.
Nachdem „Bloggen“ allerdings für mich noch absolutes Neuland ist, muss ich hier erst meinen Stil finden und ich bin schon gespannt wie sich mein neues „Baby“ entwicklen wird!
Ich wünsche viel Spaß mit meinem Blog!

  1. Was hinter Formulierungen von Stelleninseraten steckt

    Eines möchte ich schon einmal vorweg nehmen, jeder Bewerber kann den individuell passenden Job finden! Der eine wünscht sich einen Job mit geregelten und fixen Arbeitszeiten, der nächste einen Job mit Führungsverantwortung und ein anderer wiederum legt besonderen Wert auf flexible Arbeitszeiten und viel Freizeit. Wenn beide Seiten (Unternehmen und Bewerber) mit offenen Karten spielen, wird daraus im besten Fall eine lange und erfüllende Zusammenarbeit.

  2. 6 Strategien und Tipps die Jungakademikern beim Berufseinstieg helfen

    Laut jüngsten Berichten des AMS sind vor allem jüngere (Berufseinsteiger) und ältere Arbeitnehmer stärker von Arbeitslosigkeit betroffen. Erschreckenderweise spielt dabei eine höhere Qualifikation nicht unbedingt eine große Rolle bzw. sind Studium oder einer höherer Schulabschluss nicht mehr ein Erfolgsgarant bei der Jobsuche.

    Wir haben aus unserer langjährigen Erfahrung einige Tipps und Strategien für Jungakademiker zusammenfasst, die beim einem raschen und erfolgreichen Berufseinstieg helfen können:

  3. Keine Angst vor Assessment Center – was dahintersteckt, wie Sie sich vorbereiten können und was Sie beachten sollten!

    Häufig werden Bewerber im Zuge eines Bewerbungsprozesses (meistens bei Führungspositionen) zu einem Assessment Center eingeladen. Viele Mythen und Geschichten gibt es zu diesem aufwendigen Auswahlverfahren welche die Nervosität und das Unbehagen von Seiten der Bewerber steigern.

    Anbei haben wir einige Informationen und Tipps für Sie zusammengefasst, die Ihnen beim nächsten Assessment Center helfen und Ihnen vor allem mehr Sicherheit geben können.

  4. 5 Tipps wie Sie Ihre Neujahrsvorsätze erfolgreich umsetzen können

    Das neue Jahr ist erst wenige Wochen alt, dennoch schwinden bei vielen bereits die ersten Neujahrsvorsätze. Regelmäßig mindestens 3x pro Woche ins Fitnesscenter gehen, gesunde Ernährung anstatt Fastfood und Süßigkeiten, mindestens 10 kg abnehmen, mit dem Rauchen aufhören, sich mehr Zeit für Freunde und die Familie nehmen, weniger Überstunden machen usw. Nach der anfänglichen Motivation und Euphorie stellt sich die Umsetzung doch als schwieriger heraus als erwartet und man beginnt die vorgenommen Regeln selbst wieder „aufzuweichen“.

  5. Tipps zur Burnout Prävention – Wie Sie sich „Freiräume“ im Job und Privat schaffen

    Das Tempo in unserem Leben hat sich erhöht, beruflich und privat. Im Job wird seit Jahren ein immer noch höherer Arbeitseinsatz verlangt (nicht zuletzt wegen eingesparter Stellen, die nicht mehr nachbesetzt wurden) und auch privat sind wir oft in unserem „Hamsterrad“ gefangen. Wir wollen auch schaffen was uns in sämtlichen Magazinen, Fernsehsendungen und Werbungen „vorgeführt“ wird. Die perfekte Familie/Partnerschaft, der glückliche Single dem es an nichts fehlt, Frauen die nicht nur in ihrer Mutterrolle aufgehen, sondern auch Karriere machen, schönes Zuhause, aufregende Hobbys, ausgefüllte Freizeit, perfekter durchtrainierter Körper und in jeder Situation perfekt gestylt.

  6. Seite 1 von 41234